ZUNGE

vom Glanrind

Einen großen Topf (ca. 2-3 Liter) mit Wasser befüllen und zum Kochen bringen. Die Rinderzungen zwischen 1,5 und 2 Std. köcheln lassen. Wenn die Zungen gar sind, sollte man sie mit kaltem Wasser abschrecken und sogleich von der Haut befreien.
Die abgezogenen Zungen bis zum Servieren wieder in das noch heiße Kochwasser legen, da sie sonst austrocknen.

Dazu passen hervorragend Pilze mit Lauchrösti.

ab 32,65 

Auswahl zurücksetzen
Gewicht

,

error: Content is protected !!