SCHWEINEBRATEN

vom Angler Sattelschwein

Die Unterschale ist ein großes Stück aus der Keule, sie besteht aus zwei Teilen: der sogenannten Frikandeaurolle und dem Frikandeau, also dem größeren Teil des Zuschnitts. Das Fleisch ist etwas magerer als die anderen großen Bratenstücke, die Schwarte eignet sich bestens für Krustenbraten. Für die perfekte Kruste den Braten mit der Schwarte nach unten in wenig Wasser etwa 20 Minuten dämpfen, also im Ofen bei etwa 180 Grad Umluft garen – dann umdrehen, ein Rautenmuster einschneiden und mit Röstgemüse und Bier 2 bis 3 Stunden garen. Kurz vor Garende mit kaltem Salzwasser besprühen und die Hitze auf 220 Grad Umluft erhöhen.

ab 19,72 

Auswahl zurücksetzen
Gewicht

,

error: Content is protected !!